Unser Ziel ist es, die bestmögliche Leistung zu einem erschwinglichen Preis anzubieten und uns dabei auf die Kernelemente eines Tablets zu fokussieren. In dieser Timeline möchten wir dich über unsere Fortschritte auf dem Laufenden halten.

 

 

Timeline

2020
”September

A121 v2021 Major Upgrade

Das A121 hat ein bedeutendes Upgrade der Hardwarekomponenten erhalten. Ab jetzt mit integriertem 4G LTE Chip, USB-C Anschluss, optimiertem Sound und einem schnelleren Prozessor. Weitere Details unter: Acepad A121 4G LTE (10.1 Zoll) – 2GB RAM/64GB

”August

A130 4G Release

Das A130 4G erscheint mit Android 9 und einem Octa Core Prozessor. Details unter: Acepad A130 4G LTE (10.1 Zoll) – 2GB RAM/64GB – Octa Core

”Juli

A140 v2021 – Major Upgrade

Das A140 hat ein bedeutendes Upgrade der Hardwarekomponenten erhalten. 3GB RAM statt 2GB RAM, Android 9 Pie statt Android 7, effektiverer Prozessor (+50%), USB-C Anschluss. Weitere Details und Verbesserungen unter: Acepad A140 4G LTE (10.1 Zoll) – FHD – 3GB RAM/64GB

”Juli

Optimierung – Keyboard Case

Die Haltevorrichtung der Tastaturtasche wurde optimiert. Das Tablet profitiert nun vom stabilen Halt von allen vier Seiten, sodass das Tablet in jeder Situation fest in der Tasche sitzt. Das Lösen des Tablets ist bereits nach dem Abklemmen einer Seite erledigt. Das Oberflächendesign wurde schmutz- sowie kratzerunempfindlich umgestaltet.

”März

RTL.de Interview

Veröffentlichung unseres Interviews auf RTL.de.

Das Interview mit Michael Siemens von Acepad

”Februar

Auszeichnung A121

”Januar

Android 9

Android 9 Integration für das Acepad A121. Weitere Modelle werden im Verlaufe des Jahres zertifiziert.

2019
”August

A12G Release

Das Modell A12G ist veröffentlicht. Dieses legt den Fokus auf Mobilität und die 4G Anbindung.

”Juli

Mini-Updates

Verbesserung der Lebensdauer und Optik der Ladegeräte. Erhöhung der Megapixel der Rück-Kamera am A121 und A140.

2018
”September

A121/A140 Updates

Die Modelle A121 und A140 wurden in der Haptik optimiert und mit einem Glasdisplay ausgestattet. Die Akkulaufzeit wurde um 20% verlängert.

”April

Warenvergleich: “Gut”

Das Acepad A96 schneidet mit “Gut” ab und bekommt die Auszeichnung “Preistipp” in der Kategorie “10 Zoll Tablets”. Tests der Nachfolgermodelle stehen noch aus.

”Februar

A140-Schwarz

Das Acepad A140 ist ab jetzt auch in schwarzer Farbe erhältlich.

”Januar

(Design)Update

1. Soft- und Hardware-Aktualisierungen für den stabilen Betrieb von Android 7. (Alle Modelle)
2. Eine allgemeine Designüberarbeitung. Durch den Einsatz von Aluminium wurde ein edles, metallisches Erscheinungsbild erzeugt und gleichzeitig das Griffgefühl optimiert.(A96,A121,A140)

2017
”November

A121 Update

Auch das A121 erhält das große Geräteupdate und wird nun unter Android 7 betrieben.

”Oktober

A96 Update

Android 7 wurde auf überarbeiteten A96 erfolgreich getestet und schließlich veröffentlicht.

”September

A101 Update

Nach erfolgreichen Tests wird das A101 überarbeitet und auf Android 7 aktualisiert.

”März

A121 & A140 Markteintritt

Die 10.1 Zoll Nachfolger erscheinen beide mit doppelt so großem internen Speicher, sowie Arbeitsspeicher. Das A140 liefert zudem mit 1920x1200p Full-HD und wird bereits bei Markteintritt mit Android 7 Nougat ausgeliefert.

2016
”Oktober

Geräteupdates

Update beider Geräte auf Android Lollipop. A101 ab jetzt in zwei Farben erhältlich (schwarz/weiß).

”April

A101 Markteintritt

Nicht lange nach dem A96 erscheint das etwas größere Schwestermodell A101.

”April

Das A96 – Erste Kritiken

Tablet-kauf.de sagt: “Im Preis-Leistungs-Verhältnis schlägt sich das Acepad A96 ganz hervorragend.” Für das A96 wurden 4.5/5.0 Sternen vergeben. Zudem listet Tablet-Kauf das Acepad in die Top 5.